Schrift: normal | groß | größer
 

Grußwort

Wir freuen uns, dass Sie unsere Gemeinde auf dem Wege des Internets besuchen!
Diese Seiten sollen dazu dienen, Ihnen in Kurzform nicht nur wissenswerte Informationen über Vereine und Veranstaltungen zu vermitteln, sondern auch über Handel, Gewerbe und Tourismus sowie über Schulen, Verbände und Einrichtungen.Treia liegt an der Bundesstraße 201 zwischen Husum und Schleswig an dem kleinen Fluss Treene, dessen früherer Name “Trae-Aa” (Holz-Au) wohl auch Ursprung für den Ortsnamen ist. Auch heute noch prägt ein hoher Waldanteil das Bild unserer Gemeinde, die fast 1500 Einwohner zählt. Die bevorzugte Lage, insbesondere die Nähe zur Nord- und Ostsee, macht Treia zu einem idealen Ausgangsort für Touren im nördlichen Schleswig-Holstein und ins südliche Dänemark. Die Treene selbst ist als Angler- und Paddlerparadies weit über regionale Grenzen hinaus bekannt. Die vielen Rad- und Fußwege ergänzen das touristische Angebot.Leistungsstarke Betriebe aus Handwerk, Handel und Gewerbe haben die Entwicklung des Ortes getragen, dabei hat sich Treia seinen dörflichen Charakter bewahren können. Man grüßt sich auch heute noch mit einem “Moin”. Wir hoffen, Sie werden bei Ihrer Suche auf unseren Seiten fündig und lassen sich von den Vorzügen unserer Gemeinde überzeugen, so dass dem “virtuellen” Besuch ein tatsächlicher folgt.

 

Johann Nissen (Bürgermeister)

 

Nissen.jpg