Schrift: normal | groß | größer
 

Das Treianer Wappen

Wappen von Treia

 

 

Auf Gold ein blauer Wellenpfahl, überdeckt durch einen in der Mitte beidseitig eingekerbten schwarzen Balken. Rechts oben ein schwebender roter Zinnenbalken, links unten ein grünes Eichenblatt.

 

Der Wellenpfahl symbolisiert die Treene die von Norden nach Süden fließend Treia in Oster- und Westertreia teilt.

 

Der schwarze Balken ist Zeichen für die schon in vergangenen Zeiten wichtige Ost- Westverbindungsstraße. Die Einkerbungen im Kreuzungspunkt mit dem Wellenpfahl sollen darauf hinweisen, dass hier Brückenzoll erhoben wurde.

 

Die Kreuzung von Wellenpfahl und schwarzem Balken deuten die Funktion Treias als Kirchendorf an.

 

Das grüne Eichenblatt soll Treias Waldreichtum einst und jetzt dokumentieren. Der rote Zinnenbalken schließlich ist hinweisend auf die alte Bischofsburg.